Fahrschule Buchholz

Endlich selber fahren!

Davon träumt fast ein jeder - und du?

Seit dem Jahr 2003 haben wir in Lüneburg viele Fahrschüler auf diesem Weg bis zum Ziel erfolgreich begleitet.

Solltest auch du dich für eine Ausbildung in unserer Fahrschule entscheiden, hier eine kurze Info, welche Unterlagen benötigt werden:

Anmeldecheckliste

Mindestalter

Generell kannst du deine Ausbildung sechs Monate vor Erreichen des Mindestalters starten.

Beispiel: Kl. B = 17,5 Jahre, Kl.B - begleitetes Fahren (BF17) = 16,5 Jahre

Das gesetzliche Mindestalter für die jeweilige Fahrerlaubnis findest du in der Rubrik Fahrerlaubnis-Klassen.

Solltest du noch nicht volljährig sein, benötigst du natürlich das Einverständnis deiner Eltern.

Identifikation

Einsicht in gültigen Personalausweis, Pass mit aktueller Meldebestätigung oder Aufenthaltserlaubnis erforderlich.

Passbild

Für den Antrag bei der Behörde ist ein biometrisches Passbild erforderlich.

Um uns die Zuordnung in unserer Kartei zu erleichtern, bitten wir um ein weiteres für deine Akte :)

Sehtestbescheinigung

Für den Antrag bei der Behörde wird ein Sehtest, nicht älter als zwei Jahre, benötigt.

Einen Sehtest kannst du bei jedem Optiker für derzeit € 6,43 machen lassen.

Erste Hilfe Kurs

Für den Antrag bei der Behörde ist eine Erste Hilfe Kurs - Teilnahmebescheinigung erforderlich. (gilt nur für Ersterwerb einer Fahrerlaunis, entfällt bei Erweiterung)

Verschiedene Angebote sind als Flyer in der Fahrschule erhältlich. Oft werden auch Passbilder und Sehtest in der Kurspause angeboten.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.