Fahrlehrer

Traumjob Fahrlehrer

Die erste Stufe der Ausbildung bildet immer der Fahrlehrerlehrgang Kl. BE (Pkw).

Alle weiteren Klassen und Qualifikationen bauen darauf auf.

Hier einige Basis Infos, die jedoch keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben:

Welche Voraussetzungen gibt es?

  • Mindestalter 21 Jahre

  • geistige, körperliche, fachliche und pädagogische Eignung

  • abgeschlossene Berufsausbildung oder gleichwertige Vorbildung

  • Besitz der Fahrerlaubnis Kl. B seit mindestens 3 Jahren

  • erforderliche Kenntnisse der deutschen Sprache zur Ausübung der Berufstätigkeit

Ausbildungsdauer

  • Einführungsphase (1 Monat)

  • Fahrlehrerausbildungsstätte (mind. 7 Monate)

  • Ausbildungsfahrschule (mind. 4 Monate)

Ausbildungskosten

Eine Förderung ist ggf. möglich durch:

  • Agentur für Arbeit

  • Deutsche Rentenversicherung

  • Berufsgenossenschaften

  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr (BFD)

  • MeisterBafög

  • Bildungskredit

Unsere Empfehlung

Unsere Empfehlung einer Ausbildungsstätte in Lüneburg: Fahrlehrer-Ausbildungsstätte XXL GbR

Stellenangebot

  • Fahrlehrer ( m/w/d ) im Praktikum

  • Fahrlehrer Kl. BE ( m/w/d ) in Teilzeit, Minijob-Basis

Bewerbung zum Fahrlehrer

Bewerbungen gern per E-Mail an: olaf-buchholz@web.de oder

Top-Fahrschule Olaf Buchholz

Inh. Grit Buchholz

Käthe-Krüger-Str. 5-7

21337 Lüneburg


Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.